Objekt(446): Wohnhaus Wohnhaus

ID: 291219399202
Datum: 12.03.2007
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(446): Wohnhaus Objektdaten

Straße: Heugasse
Hausnummer: 7
Postleitzahl: 73728
Stadt: Esslingen am Neckar
Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Esslingen (Landkreis)
Gemeinde: Esslingen am Neckar
Wohnplatz: Esslingen am Neckar
Wohnplatzschlüssel: 8116019003
Flurstücknummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
ausblenden

Objektverknüpfungen(446): Wohnhaus Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
1. Gebäudeteil: BauforschungEnsemble, Wohn- und Geschäftshäuser in Reihenbauweise

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
keine Angabekeine Angabe
einblenden

Objekt(446): Wohnhaus Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(446): Wohnhaus Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

BauforschungAltenpflegeheim Obertor, ehemaliges Klarissenkloster (73728 Esslingen am Neckar, Hindenburgstraße 08)
BauforschungBlaubeurer Pfleghof (73728 Esslingen am Neckar, Mittlere Beutau 11)
Bauforschungehem. Franziskanerkloster (73728 Esslingen am Neckar, Blarerplatz 01)
BauforschungEhem. Pfarr- und Zehnthof (Speyerer Pfleghof, Kesslerhaus), Marktplatz 22 (73728 Esslingen am Neckar)
Bauforschungev. Stadtkirche St. Dionys (73728 Esslingen am Neckar, Marktplatz 17)
BauforschungFranziskanerkirche, Franziskanergasse 4 (73728 Esslingen am Neckar)
BauforschungGelbes Haus (heute Stadtmuseum) , Hafenmarkt 7/9 (73728 Esslingen am Neckar)
BauforschungHandwerkerhaus (73728 Esslingen am Neckar, Apothekergasse 9/11)
BauforschungSchelztorturm, Schelztorstraße 02 (73728 Esslingen am Neckar)
BauforschungTorgebäude mit Wohnhaus (73728 Esslingen am Neckar, Obertorstraße 21/23)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus (73728 Esslingen am Neckar, Kupfergasse 15)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus, Hafenmarkt 5 (73728 Esslingen am Neckar)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus (73278 Esslingen am Neckar, Webergasse 15)
BauforschungWohngebäude (73728 Esslingen am Neckar, Apothekergasse 13)
BauforschungWohngebäude (73728 Esslingen am Neckar, Apothekergasse 05)
BauforschungWohnhaus, Küferstraße 54 (73728 Esslingen am Neckar)
BauforschungWohnhaus, Ehnisgasse 16 (73728 Esslingen am Neckar)
BauforschungWohnhaus, Ehnisgasse 18 (73728 Esslingen am Neckar)
BauforschungWohnhaus, Ehnisgasse 20 (73728 Esslingen am Neckar)
BauforschungWohnhäuser (73728 Esslingen am Neckar, Oberer Metzgerbach 12-18)
1234
ausblenden

Bauphasen(446): Wohnhaus Bauphasen

1. Bauphase:
(1356)
Erbauung des Dachtragwerkes 1355/56 (d) und damit evtl. auch der Kernbau.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

2. Bauphase:
(1960 - 1963)
Umbaumaßnahmen zwischen 1960-1963.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
ausblenden

Fotos

Ansicht des Gebäudes von Süden 2006 / Wohnhaus in 73728 Esslingen am Neckar

ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Dendrochronologische Datierung
ausblenden

Beschreibung(446): Wohnhaus Beschreibung

Umgebung, Lage: Innerhalb der von Ost nach West verlaufenden, durch das Mittelalter geprägten Heugasse, steht das Gebäude Heugasse 6 im ehemals von Patriziern bewohnten östlichen Gebiet, das sich an den staufischen Stadtkern anschließt. Es bildet gemeinsam mit dem östlich nebenstehenden ehemaligen Bebenhäuser Pfleghof den nördlichen Abschluß des städtebaulichen Übergangs vom Hafenmarkt zur Gasse.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohn- und Geschäftshaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Das verputzte Gebäude steht giebelständig zur Heugasse. Auf dem Unterbau ist ein zweigeschoßiger Fachwerkteil aufgesetzt, der zusammen mit dem Dachgiebel in einer vertikalen Ebene zur Gasse auskragt.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Die Grundrisskonzeption ist dreizonig und zweischiffig angelegt.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): keine Angabenkeine Angaben
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Konstruktionen(446): Wohnhaus Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach mit Schopfwalm (Krüppelwalm)
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Sparrendach, q. geb. mit stehendem Stuhl
  • Decken
    • Balkendecke
Konstruktion/Material: Das ursprüngliche Dachgerüst ist weitgehend erhalten. Das tragende Dachgerüst besteht aus einem zweifach stehenden Stuhl auf Dachbalken.