Objekt(6906): Wohnhaus Stadtmauerbebauung Wohnhaus Stadtmauerbebauung

ID: 281316039162
Datum: 13.06.2008
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(6906): Wohnhaus Stadtmauerbebauung Objektdaten

Straße: Seestraße
Hausnummer: 53
Postleitzahl: 78315
Stadt: Radolfzell
Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Konstanz (Landkreis)
Gemeinde: Radolfzell am Bodensee
Wohnplatz: Radolfzell am Bodensee
Wohnplatzschlüssel: 8335063019
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(6906): Wohnhaus Stadtmauerbebauung Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(6906): Wohnhaus Stadtmauerbebauung Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(6906): Wohnhaus Stadtmauerbebauung Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

BauforschungAlte Stadtapotheke, Seetorstraße 3 (78315 Radolfzell)
BauforschungAmtsgericht (78315 Radolfzell, Seetorstraße 5)
Bauforschung und RestaurierungEhem. altes Amtshaus der Dompropstei Konstanz (78315 Radolfzell, Kaufhausstraße 1)
Bauforschung und RestaurierungEhem. Spitalkapelle, Seestraße 46 (78315 Radolfzell)
Bauforschung und RestaurierungGebäudekomplex, Seestraße 61-65 (78315 Radolfzell)
Bauforschung und RestaurierungGrabenmauer Abschnitt 2 (78315 Radolfzell, Fürstenbergstraße)
Bauforschung und RestaurierungMünster ULF, Marktplatz 4 (78315 Radolfzell)
Bauforschung und RestaurierungSog. Österreichisches Schlössle, Marktplatz 8 (78315 Radolfzell am Bodensee)
BauforschungStadthaus mit Remise, Kaufhausstraße 3 (78315 Radolfzell)
Bauforschung und RestaurierungWohnhaus, Bahnhofplatz 1 (78315 Radolfzell)
Bauforschung und RestaurierungWohnhaus, Löwengasse 34 (78315 Radolfzell)
BauforschungWohnhaus, Seestraße 3 (78315 Radolfzell)
BauforschungWohnhaus, Kaufhausstraße 7 (78315 Radolfzell)
BauforschungWohnhaus, Seestraße 27 (78315 Radolfzell)
BauforschungWohnhaus, Seestraße 18 (78315 Radolfzell)
BauforschungWohnhaus, Marktplatz 10 (78315 Radolfzell)
BauforschungWohnhaus, Seestraße 12 (78315 Radolfzell)
BauforschungWohnhaus, Obertorstraße 6 (78315 Radolfzell)
BauforschungWohnhaus Stadtmauerüberbauung (Markarissenstock?) (78315 Radolfzell, Seestraße 51/1)
Bauforschung und RestaurierungWohnhaus, Dachwerk, Bahnhofstraße 5 (78315 Radolfzell)
12
ausblenden

Bauphasen(6906): Wohnhaus Stadtmauerbebauung Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

1275 (d) wird vermutlich die Stadtmauer errichtet. Der Anbau des Hauses erfolgt vermutlich in der MItte des 19. Jh. (gk). Möglicherweise war der Vorgänger dieses Gebäudes die Scheune zum 1851 abgebrannten Nachbarhaus 51/1. Hinweis auf eine Scheunennutzung bietet die erheblich Raumhöhe von 3 m im EG, aufgrund der Größe und Gebäudeart kann hierfür ein repräsentativer Ansatz sicher ausgeschlossen werden.


1. Bauphase:
(1275)
1275 (d) wird die Stadtmauer errichtet.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

2. Bauphase:
(1851)
1851 Brand des Nachbarhauses.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

3. Bauphase:
(1990 - 1999)
In den 1990er Jahren Renovierung mit erheblichem Substanzverlust.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
einblenden

Besitzer(6906): Wohnhaus Stadtmauerbebauung Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Fotos

keinekeine
ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauaufnahme und Befunduntersuchung im Bereich der ehemaligen Stadtmauer.
ausblenden

Beschreibung(6906): Wohnhaus Stadtmauerbebauung Beschreibung

Umgebung, Lage: Das Gebäude liegt in der südwestlichen Ecke der Altstadt Radolfzells und überbaut die Stadtmauer.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Befestigung- und Verteidigungsanlagen
    • Stadtmauer
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Zweigeschossiges, traufenständiges Haus von zwei Achsen. Hohes Satteldach. Nicht unterkellert. Bemerkenswert ist die erhebliche Raumhöhe von 3 m im EG.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Über verzogen rechteckiger Grundfläche errichtet. Über die halbe Haustiefe reichender Mittelquerflur, zu beiden Seiten kleine Räume, nach hinten zwei größere. Seitlich im Flur einläufiger, zweifach gewendelter Treppenaufgang. Grundriss im OG und EG sind nahezu identisch.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): Renovierungen, u.a. in den 1990er Jahren. Zwischen den Fenstern ist die Stadtmauer noch erhalten.
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Konstruktionen(6906): Wohnhaus Stadtmauerbebauung Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Balkendach mit Rofen und liegendem Stuhl
  • Steinbau Mauerwerk
    • Bruchstein
Konstruktion/Material: Bruchsteinmauerwerk. Satteldach mit liegendem Stuhl des 19. Jh.