Objekt(6867): Zum Goldnen Schaf, Haus zur Reuschen, ehem. zum Goldnen Kreuz Zum Goldnen Schaf, Haus zur Reuschen, ehem. zum Goldnen Kreuz

ID: 261317039123
Datum: 15.05.2008
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(6867): Zum Goldnen Schaf, Haus zur Reuschen, ehem. zum Goldnen Kreuz Objektdaten

Straße: Rheingasse
Hausnummer: 15
Postleitzahl: 78462
Stadt: Konstanz
Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Konstanz (Landkreis)
Gemeinde: Konstanz
Wohnplatz: Konstanz
Wohnplatzschlüssel: 8335043012
Flurstücknummer: 36
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(6867): Zum Goldnen Schaf, Haus zur Reuschen, ehem. zum Goldnen Kreuz Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(6867): Zum Goldnen Schaf, Haus zur Reuschen, ehem. zum Goldnen Kreuz Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(6867): Zum Goldnen Schaf, Haus zur Reuschen, ehem. zum Goldnen Kreuz Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

BauforschungEhem. Domherrenhof (78462 Konstanz, Münsterplatz 11)
BauforschungEhem. Domherrenhof (78462 Konstanz, Theatergasse 1/3)
Bauforschungehem. Pfarrhof von St. Johann, Inselgasse 17 (78462 Konstanz)
BauforschungEhemalige Domschule (78462 Konstanz, Konradigasse 7)
BauforschungEhemaliger Domherrenhof, Inselgasse 5 (78462 Konstanz)
Bauforschung und RestaurierungEhemaliges Franziskanerkloster mit Kirche (78462 Konstanz, Sankt-Stephans-Platz 17)
BauforschungFürstenberger Hof (78642 Konstanz, Kanzleistraße 13)
BauforschungHaus zum Blaufuß, Inselgasse 15 (78462 Konstanz)
Bauforschung und RestaurierungHaus zum Esel, Wessenbergstraße 13 (78462 Konstanz)
BauforschungHaus zum Krottengäßle (78463 Konstanz, Hohenhausgasse 12)
BauforschungHaus zum Steinböckle (78642 Konstanz, Rosgartenstraße 24/26)
Bauforschung und Restaurierungkatholische Kirche St. Stephan (78462 Konstanz, Sankt-Stephans-Platz 20)
BauforschungMünster Unserer Lieben Frau (78462 Konstanz, Münsterplatz 2)
BauforschungStadtmauer und Wohnhaus, Neugasse 9 (78462 Konstanz)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus (78462 Konstanz, Hussenstraße 26)
BauforschungWohnhaus, Neugasse 11 (78642 Konstanz)
BauforschungWohnhaus, Gerichtsgasse 4 (78462 Konstanz)
Bauforschung und RestaurierungWohnhaus, Zollernstraße 12 (78462 Konstanz)
BauforschungWohnhaus, Sankt-Stephans-Platz 27 (78462 Konstanz)
BauforschungWohnhaus (Hauskomplex), Sankt-Stephans-Platz 31 (78462 Konstanz)
1 .. 2 3 4 5 6 .. 9
ausblenden

Bauphasen(6867): Zum Goldnen Schaf, Haus zur Reuschen, ehem. zum Goldnen Kreuz Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Archivalisch belegt ist das Gebäude seit 1354 (a), wobei der Bauteil zur Niederburggasse im Kern aus dem 13. Jahrhundert stammt (1328, d) und der zugehörige Dachstuhl um 1400 datiert; bestätigt durch die dendrochronologische Analyse der jeweiligen Dachhölzer. Den ältesten Kernbestand stellt der unterkellerte Turmbau dar. Die dendrochronologische Datierung ergab die Fällung
Der Bauteil zur Rheingasse datiert aufgrund seiner Innengestaltung ins 17. Jahrhundert (s).


1. Bauphase:
(1200 - 1299)
Unterkellerter Turmbau 13. Jahrhundert
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Untergeschoss(e)

2. Bauphase:
(1380 - 1420)
Dachstuhl aus der Zeit um 1400
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Dachgeschoss(e)

3. Bauphase:
(1600 - 1699)
Innengestaltung des 17. Jahrhunderts
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Ausstattung

4. Bauphase:
(1985 - 1986)
Sanierung. (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
einblenden

Besitzer(6867): Zum Goldnen Schaf, Haus zur Reuschen, ehem. zum Goldnen Kreuz Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Fotos

Konstanz, Rheingasse 15 (Schoenenberg 2008) / Zum Goldnen Schaf, Haus zur Reuschen, ehem. zum Goldnen Kreuz in 78462 Konstanz
Konstanz, Rheingasse 15/Ecke Niederburggasse, Blick in die Niederburggasse (Schoenenberg 2008) / Zum Goldnen Schaf, Haus zur Reuschen, ehem. zum Goldnen Kreuz in 78462 Konstanz

ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Ausgrabung und Dendrochronologische Untersuchung
  • Fotodokumentation im Fotoarchiv RP Freiburg, Ref. 25
  • Bauaufnahme(n)
  • Publikationen/hist. Quellen
ausblenden

Beschreibung(6867): Zum Goldnen Schaf, Haus zur Reuschen, ehem. zum Goldnen Kreuz Beschreibung

Umgebung, Lage: Eckhaus an Rheingasse und Niederburggasse.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Wohnhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Hauskomplex bestehend aus zwei, ursprünglich eventuell vier Hausteilen.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): keine Angabenkeine Angaben
Bestand/Ausstattung: Gotische Malereien sind in den oberen Räumlichkeiten erhalten. Aussagekräftige mittelalterliche Baustruktur besitzt auch der Bauteil zur Niederburggasse, der im Kern aus dem 13. Jahrhundert stammt und dessen Dachstuhl aus der Zeit um 1400 datiert. Der Bauteil zur Rheingasse fällt auf durch besonders qualitätvolle Innengestaltung des 17. Jahrhunderts, mit reich verzierten Renaissance-Fenstersäulen und wiederhergestellter farbiger Gestaltung der Innenräume.
ausblenden

Konstruktionen(6867): Zum Goldnen Schaf, Haus zur Reuschen, ehem. zum Goldnen Kreuz Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Detail (Ausstattung)
    • Wand-, Deckenfassung, Gefachmalerei
  • Verwendete Materialien
    • Stein
Konstruktion/Material: Steinbau
Ältester Kernbestand des Gebäudes stellt ein Turmbau dar, der im rückwärtigen Winkel des Baukomplexes steht und von den jüngeren Teilen umschlossen wird. Dieser Bereich ist als einziger auch unterkellert.