Objekt(502): Pfarrscheuer Pfarrscheuer

ID: 241217399258
Datum: 17.05.2007
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(502): Pfarrscheuer Objektdaten

Straße: Rathausplatz
Hausnummer: 1
Postleitzahl: 72800
Stadt: Eningen u.A.
Regierungsbezirk: Tübingen
Kreis: Reutlingen (Landkreis)
Gemeinde: Eningen unter Achalm
Wohnplatz: Eningen unter Achalm
Wohnplatzschlüssel: 8415019004
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(502): Pfarrscheuer Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(502): Pfarrscheuer Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(502): Pfarrscheuer Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

BauforschungFachwerkhaus (72800 Eningen u.A., Weihenstraße 1/1a)
BauforschungWohnhaus, Metzinger Str. 3 (72800 Eningen u.A.)
BauforschungWohnhaus, Hauptstraße 65 (72800 Eningen u.A.)
ausblenden

Bauphasen(502): Pfarrscheuer Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Fachwerkscheune aus dem 18. Jahrhundert vermutlich dem nahestehenden Pfarrhaus zugehörend.


1. Bauphase:
(1700 - 1800)
Errichtung der Scheune auf vermutlich älterem Keller
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Konstruktionsdetail:
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Sparrendach, q. geb. mit liegendem Stuhl
    • Sparrendach, q. geb. mit stehendem Stuhl
  • Holzgerüstbau
    • Geschossgerüst
einblenden

Besitzer(502): Pfarrscheuer Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Fotos

Ansicht von Nordwesten (S. Uhl) / Pfarrscheuer in 72800 Eningen u.A., Eningen unter Achalm

ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauaufnahme, Photodokumentation und Textdokumentation
  • Schadenserfassung und Schadenskartierung der Holzbauteile
ausblenden

Beschreibung(502): Pfarrscheuer Beschreibung

Umgebung, Lage: Unmittelbar hinter dem Pfarrhaus liegt mit rechtwinkliger Firstrichtung zu dieser die Fachwerkscheune.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp: keine Angabenkeine Angaben
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Über rechteckigem Grundriss steht eine zweigeschossige Scheune mit zweigeschossigem Satteldach.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Ein zweischiffig/ dreizoniger Grundriss unterteilt das offene Gebäude. In der Mitte befindet sich eine zweigeschossige Tenne mit seitlichen Stallgefachen. Darüber ein offener zweigeschossiger Dachstuhl mit liegendem Stuhl und mittig stehendem Stuhllängsbund.
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): Die Konstruktion ist weitgehend erhalten. Lediglich im Bereich des nachträglich eingebrachten Kellerabgangs und bei der Erneuerung des Schwellbereiches gibt es Störungen.
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Konstruktionen(502): Pfarrscheuer Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Sparrendach, q. geb. mit liegendem Stuhl
    • Sparrendach, q. geb. mit stehendem Stuhl
  • Gewölbe
    • Tonnengewölbe
  • Holzgerüstbau
    • Geschossgerüst
Konstruktion/Material: Unter dem östlichen Teil des Gebäudes befindet sich ein älterer Gewölbekeller aus Bruchsteinmauerwerk. Darüber ein Fachwerkbau in Geschossbauweise.