Objekt(7594): Burgruine Waldeck Burgruine Waldeck

ID: 211315109050
Datum: 20.07.2009
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(7594): Burgruine Waldeck Objektdaten

Straße: keinekeine
Hausnummer: keinekeine
Postleitzahl: 75365
Stadt: Calw
Regierungsbezirk: Karlsruhe
Kreis: Calw (Landkreis)
Gemeinde: Bad Teinach-Zavelstein
Wohnplatz: Teinachtal
Wohnplatzschlüssel: 8235084009
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Geo-Koordinaten: 48,6723° nördliche Breite, 8,7374° östliche Länge
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(7594): Burgruine Waldeck Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(7594): Burgruine Waldeck Umbauzuordnung

keinekeine
einblenden

Objekt(7594): Burgruine Waldeck Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

keinekeine
ausblenden

Bauphasen(7594): Burgruine Waldeck Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Die Errichtung der Burg Waldeck ist im hohen bis späten Mittelalter und der frühen Neuzeit zu datieren.


1. Bauphase:
(1284 - 1300)
Älteste Mauerreste des Kernbaus spätes 13. Jh.. (a), (gk), (s).
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Lagedetail:
  • Burganlage
    • allgemein
Bauwerkstyp:
  • Befestigung- und Verteidigungsanlagen
    • Burg, allgemein
einblenden

Besitzer(7594): Burgruine Waldeck Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Fotos

keinekeine
ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauhistorische Untersuchung
ausblenden

Beschreibung(7594): Burgruine Waldeck Beschreibung

Umgebung, Lage: Liegt in einer Schleife der Nagold in Spornlage auf einem Bergrücken oberhalb des Hofs Waldeck.
Lagedetail:
  • Burganlage
    • allgemein
Bauwerkstyp:
  • Befestigung- und Verteidigungsanlagen
    • Burg, allgemein
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Vielteilige Ruine einer Burg.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): In nahezu allen Teilen sind die Mauern noch mehrere Meter hoch erhalten; beim Kernbau bis zu 13 m hoch. 2008 umfassende Sicherung.
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Konstruktionen(7594): Burgruine Waldeck Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Steinbau Mauerwerk
    • Bruchstein
    • hammerrechtes Schichtenmauerwerk
    • Werkstein
Konstruktion/Material: Alle Bauteile aus Buntsandstein errichtet.