Objekt(8081): ehem. Kornhaus ehem. Kornhaus

ID: 208857989211
Datum: 08.09.2010
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(8081): ehem. Kornhaus Objektdaten

Straße: Hauptstraße
Hausnummer: 57
Postleitzahl: 79219
Stadt: Staufen
Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Breisgau-Hochschwarzwald (Landkreis)
Gemeinde: Staufen im Breisgau
Wohnplatz: Staufen im Breisgau
Wohnplatzschlüssel: 8315108015
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(8081): ehem. Kornhaus Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(8081): ehem. Kornhaus Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(8081): ehem. Kornhaus Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

BauforschungHotel- Gasthof Kreuz-Post (79219 Staufen, Hauptstraße 65)
BauforschungRathaus (79219 Staufen, Hauptstraße 53)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus, Hauptstraße 32 (79219 Staufen)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus, Hauptstraße 33 (79219 Staufen)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus, Hauptstraße 41 (79219 Staufen)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus, Hauptstraße 29 (79219 Staufen)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus, Hauptstraße 60 (79219 Staufen)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus, Hauptstraße 31 (79219 Staufen)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus, Hauptstraße 17 (79219 Staufen)
BauforschungWohn- und Geschäftshaus, Hauptstraße 18 (79219 Staufen)
BauforschungWohnhaus, Adlergasse 7/9 (79219 Staufen)
BauforschungWohnhaus, Adlergasse 4 (79219 Staufen)
BauforschungWohnhaus, Freihofgasse 6 (79219 Staufen)
BauforschungWohnhaus, Spitalstraße 23/25 (79219 Staufen)
BauforschungWohnhaus, Adlergasse 3 (79219 Staufen)
BauforschungWohnhaus, Hauptstraße 22 (79219 Staufen)
BauforschungWohnhaus, Hauptstraße 21 (79219 Staufen)
BauforschungWohnhaus , Hauptstraße 58 (79219 Staufen)
BauforschungWohnhaus Hauptstr. 62 (79219 Staufen, Hauptstraße 62)
BauforschungWohnhaus, Jägergasse 6 (79219 Staufen, Jägergasse  6)
12345
ausblenden

Bauphasen(8081): ehem. Kornhaus Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Aus dem 2. Dachstock entstammen dann auch die für die dendrochronologische Untersuchung entnommenen Bohrproben, deren Auswertung ergab, dass die liegende verzapfte Stuhlkonstruktion in den Jahren 1659/60 (d) abgezimmert wurde. Einzelne Bereiche der östlichen Massivwände sind jedoch zum Teil weitaus älter. Diese Aussage ergibt sich zum einen aus den am Nachbarhaus Nr. 55 gewonnenen Untersuchungsergebnissen, zum anderen aus der nur teilweisen Unterkellerung des ehemaligen Kornhauses. Der sich mit schmaler Breite in Nord- Südrichtung erstreckende Keller entwickelt sich entlang der östlichen Brandwand und reiht sich mit seiner Struktur in die östlich angrenzenden Kelleranlagen ehemals schmaler Vorgängerbauten ein.
Vorsichtig formuliert ist zumindest die gemeinsame Brandwand zu Haus Nr.55 als mittelalterlich zu bezeichnen.


1. Bauphase:
(1659 - 1660)
Abzimmerung der liegenden, verzapften Stuhlkonstruktion in den Jahren 1659/60 (d)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
einblenden

Besitzer(8081): ehem. Kornhaus Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Fotos

Grundriss Keller  / ehem. Kornhaus in 79219 Staufen, Staufen im Breisgau (Burgahrd Lohrum)
Grundriss 2 Dachgeschoss / ehem. Kornhaus in 79219 Staufen, Staufen im Breisgau (Burghard Lohrum)

ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Dendrochronologische Datierung
ausblenden

Beschreibung(8081): ehem. Kornhaus Beschreibung

Umgebung, Lage: Liegt im Stadtzentrum und steht in Ecklage zur Freihofgasse am Marktplatz.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Anlagen für Handel und Wirtschaft
    • Kontorgebäude
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Zweigeschossig, traufständig
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): Das zweigeschossige Gebäude steht in Ecklage zur Freihofgasse und zeigt mit seiner Nordtraufe zum Marktplatz. Ehemals als Kornhaus genutzt, ist das zugehörige Dachwerk bis auf einen kleinen Brandschaden im Firstbereich noch weitgehend vollständig erhalten. Diese Aussage bezieht sich in erster Linie auf den 2. Dachstock, da die Ebene darunter in späterer Zeit zum Wohnen ausgebaut wurde und folglich nur eine eingeschränkte Aussage zum Erhaltungsgrad zulässt.
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Konstruktionen(8081): ehem. Kornhaus Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Sparrendach, q. geb. mit liegendem Stuhl
Konstruktion/Material: keine Angabenkeine Angaben