Objekt(8171): Bauernhaus Bauernhaus

ID: 208374336012
Datum: 19.11.2010
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(8171): Bauernhaus Objektdaten

Straße: Winterbergweg
Hausnummer: 2
Postleitzahl: 79859
Stadt: Schluchsee
Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Breisgau-Hochschwarzwald (Landkreis)
Gemeinde: Schluchsee
Wohnplatz: Fischbach
Wohnplatzschlüssel: 8315102007
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(8171): Bauernhaus Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(8171): Bauernhaus Umbauzuordnung

keinekeine
einblenden

Objekt(8171): Bauernhaus Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

keinekeine
ausblenden

Bauphasen(8171): Bauernhaus Bauphasen

1. Bauphase:
(1501 - 1599)
Errichtung des Bauernhauses im 16. Jh. (s)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Bauernhof
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Bauernhaus
Konstruktionsdetail:
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Balkendach mit Firstständer

2. Bauphase:
(1993)
Umbau der ins Gebäude integrierten Garage in einen Abstellraum, wobei das Garagentor durch eine Mauer mit Sprossenfenster ersetzt wurde.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Lagergebäude

3. Bauphase:
(1998)
Neubau einer Doppelgarage nebst Erweiterung des Wohnhauses.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
einblenden

Besitzer(8171): Bauernhaus Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Fotos

keinekeine
einblenden

Zugeordnete Dokumentationen

keinekeine
ausblenden

Beschreibung(8171): Bauernhaus Beschreibung

Umgebung, Lage: Das Objekt liegt mitten in Schluchsee-Fischbach, in leichter Hanglage und in unmittelbarer Nähe zur L156
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Bauernhof
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Bauernhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): zweigeschossiges, verhältnismäßig kleines Bauernhaus mit Vollwalmdach; die Fassade gestalt sich aus Ständer-Bohlen-Wänden
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
Stube zur Talseite hingerichtet; Ställe und Arbeitsräume in Richtung Hang; Grundfläche ca. 15 x 20 m
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): Weitgehend erhalten; Umbau einer integrierten Garage zum Abstellraum, wobei das Garagentor durch eine Mauer mit Sprossenfenster ersetzt wurde; späterer Neubau einer Doppelgarage und Erweiterung des Wohnhauses (s. Bauphasen)
Bestand/Ausstattung: historische Bausubstanz
ausblenden

Konstruktionen(8171): Bauernhaus Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach mit beidseitigem Vollwalm
  • Dachgerüst Grundsystem
    • Balkendach mit Firstständer
  • Verwendete Materialien
    • Holz
Konstruktion/Material: Fassade bestehend aus Ständer-Bohlen-Wänden; ursrpünglicher Dachstuhl aus dem 16. Jh.