Objekt(8234): Bühlhof Bühlhof

ID: 182685058511
Datum: 29.12.2010
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(8234): Bühlhof Objektdaten

Straße: Robert-Gerwig-Straße
Hausnummer: 15
Postleitzahl: 78141
Stadt: Schönwald
Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Schwarzwald-Baar-Kreis (Landkreis)
Gemeinde: Schönwald im Schwarzwald
Wohnplatz: Auf'm Bühl
Wohnplatzschlüssel: 8326054001
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(8234): Bühlhof Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(8234): Bühlhof Umbauzuordnung

keinekeine
einblenden

Objekt(8234): Bühlhof Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

keinekeine
ausblenden

Bauphasen(8234): Bühlhof Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Bereits 1547 wurde das Anwesen „Oben am Bühl“ erbaut, das bald zu einem der größten Hofgüter der Gemarkung wurde. Drei der aus dem Jahr 1771 stammenden, erhaltenen Balken an der Breitseite des Hauses am Wohnteil tragen den nur noch schwer zu entziffernden Wortlaut „Da ghet man aus unt ein, got wol einem jetem gnetig sein. Das haus hat bauen der erbahre Anteresas Keterer und Maria Ana Neiniger. Dies haus steht in gots hant, got bewahre es vor feur und brant.“ – im heutigen Deutsch könnte man dies ungefähr so übersetzen: „Da geht man aus und ein, Gott möge jedem gnädig sein. Erbaut wurde das Haus vom ehrbaren Andreas Ketterer und Maria Anna Neininger. Dieses Haus steht in Gottes Hand, Gott bewahre es vor Feuer und Brand!“ Der hier genannte achte Hofbesitzer Andreas Ketterer erneuerte wohl die Balken an dieser Stelle und erweiterte den Hof. 1832 wurde das alte Haus um einen Anbau mit gewölbtem Keller erweitert, 1986 begann Lukas Dufner jun. mit der Instandsetzung und Restaurierung. 1989 waren die Umbauarbeiten abgeschlossen.


1. Bauphase:
(1547)
Errichtung des Hofes (d)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Bauernhof
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Bauernhaus

2. Bauphase:
(1711)
Um 1711 werden an der Westseite einige Balken ersetzt und der Hof erweitert. Die neuen Balken tragen die Inschrift "„Da ghet man aus unt ein, got wol einem jetem gnetig sein" (i)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Bauernhof
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Bauernhaus

3. Bauphase:
(1832)
1832 wurde das alte Haus um einen Anbau mit gewölbtem Keller erweitert
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Bauernhof
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Lagergebäude
Konstruktionsdetail:
  • Gewölbe
    • Kraggewölbe (Unechtes Gewölbe)

4. Bauphase:
(1986 - 1989)
Wiederentdeckung und Restaurierung durch Lukas Dufner jun.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Bauernhof
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Bauernhaus
einblenden

Besitzer(8234): Bühlhof Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Fotos

Das Bild zeigt denBühlhof im Jahre 1989 nach aufwendiger Restaurierung kurz vor der Eröffnung / Bühlhof in 78141 Schönwald, Auf'm Bühl (23.10.2007)
Hausansicht Südosten vor der Sanierung 1986 / Bühlhof in 78141 Schönwald, Auf'm Bühl

ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

ausblenden

Beschreibung(8234): Bühlhof Beschreibung

Umgebung, Lage: Der Bühlhof liegt im Zentrum von Schönwald und beherbergt heute einen Laden für Kuckuksuhren und Schnitzereien.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Bauernhof
Bauwerkstyp:
  • Ländl./ landwirtschaftl. Bauten/ städtische Nebengeb.
    • Bauernhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Zweigeschossiger Hof mit einem Wohngeschoss und den darunter liegenden Gewerberäumen sowie Ställen.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): keine Angabenkeine Angaben
Bestand/Ausstattung: Der Bühlhof ist einer der ältesten Heidenhöfe im Schwarzwald. Eine wechselvolle Geschichte macht ihn seit dem Jahr 1547 bis zum heutigen Tag zu einem beeindruckenden Zeitzeugen.
ausblenden

Konstruktionen(8234): Bühlhof Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach mit Halbwalm-/Zweidrittelwalm
  • Verwendete Materialien
    • Holz
Konstruktion/Material: keine Angabenkeine Angaben