Objekt(7199): ehemaliger Käshof ehemaliger Käshof

ID: 171314069155
Datum: 24.08.2008
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(7199): ehemaliger Käshof Objektdaten

Straße: Unterer Käshof
Hausnummer: keinekeine
Postleitzahl: 74597
Stadt: Stimpfach-Weipertshofen / Käsbach
Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Schwäbisch Hall (Landkreis)
Gemeinde: Stimpfach
Wohnplatz: Weipertshofen
Wohnplatzschlüssel: 8127104025
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
ausblenden

Objektverknüpfungen(7199): ehemaliger Käshof Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
keine Angabekeine Angabe

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
1. Beinhaltet Bauteil: BauforschungUnterer Käshof
einblenden

Objekt(7199): ehemaliger Käshof Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(7199): ehemaliger Käshof Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

BauforschungMühle Laun (74597 Stimpfach-Weipertshofen, Im Mühlfeld  10)
BauforschungWohnhaus, Kirchgasse 1 (74597 Stimpfach-Weipertshofen)
ausblenden

Bauphasen(7199): ehemaliger Käshof Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Der ehemalige Käshof in Käsbach ist 1993 abgetragen und in das Freilandmuseum Wackershofen transloziert worden.

Während der Abtragung konnten aus dem archäologischen Schichtenzusammenhang unter anderem Fragmente mittelalterlicher Keramik (15.Jh.) geborgen werden, die mit der dendrochronologischen Datierung des Gebäudes in die 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts nicht recht in Einklang zu bringen sind.

Insgesamt darf man von einer mittelalterlichen, wenn auch bisher nicht eindeutig lokalisierten Vorgängerbebauung des Käshofs ausgehen, die möglicherweise in einer gewissen Beziehung zu der benachbarten Burgstelle stand.


1. Bauphase:
(1400 - 1599)
Die Baugrube (003) wird durch einen Laufhorizont abgedeckt, in welchem mittelalterliche Keramik aus der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts eingelagert ist. Unter dem letzten Fußboden im Innenraum des Käshofs liegen weitere Planierungen und ein Laufniveau 008 über dem mittelalterlichen Horizont. Sollten sich diese stratigraphischen Verhältnisse über den gesamten Bereich fortsetzen, muss davon ausgegangen werden, dass die Ostmauer zumindest im Fundamentbereich mittelalterlich ist und erst später für die aufgehende Ostwand des Käshofs wieder verwendet worden ist.
Sicher für eine Vorgängerbebauung in diesem Bereich spricht generell das Vorhandensein von mittelalterlicher Keramik in Nutzungsschichten. Auch ist in der Baugrubenverfüllung der Ostwand umgesetztes Material von Nutzungsschichten vorhanden, welches zumindest auf eine gewisse vorhergehende Siedlungstätigkeit in diesem Bereich hinweist.
(gk)

Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

2. Bauphase:
(1550 - 1599)
Das Gebäude ist dendrochronologisch in die 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts datiert. (d)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
einblenden

Besitzer(7199): ehemaliger Käshof Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Fotos

Gesamtansicht von Nordwesten / ehemaliger Käshof in 74597 Stimpfach-Weipertshofen / Käsbach

ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauarchäologische Begleituntersuchung für die Translozierung des Gebäudes Unterer Käshof.
ausblenden

Beschreibung(7199): ehemaliger Käshof Beschreibung

Umgebung, Lage: Das ehemalige Gebäude befand sich bis 1993 in Käsbach nördlich des Ortes Weipertshofen am Südosthang des Pfannenberges, in unmittelbarer Nähe zu einer Burgstelle.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Dorf
Bauwerkstyp: keine Angabenkeine Angaben
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): keine Angabenkeine Angaben
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): keine Angabenkeine Angaben
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Konstruktionen(7199): ehemaliger Käshof Konstruktionen

Konstruktionsdetail: keine Angabenkeine Angaben
Konstruktion/Material: keine Angabenkeine Angaben