Objekt(11148): Evang. Chirstuskirche Evang. Chirstuskirche

ID: 170810517812
Datum: 12.05.2016
Datenbestand: Bauforschung und RestaurierungBauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(11148): Evang. Chirstuskirche Objektdaten

Straße: Irmastraße
Hausnummer: 5
Postleitzahl: 78166
Stadt: Donaueschingen
Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Schwarzwald-Baar-Kreis (Landkreis)
Gemeinde: Donaueschingen
Wohnplatz: Donaueschingen
Wohnplatzschlüssel: 8326012006
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Geo-Koordinaten: 47,9503° nördliche Breite, 8,4964° östliche Länge
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(11148): Evang. Chirstuskirche Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(11148): Evang. Chirstuskirche Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(11148): Evang. Chirstuskirche Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

ausblenden

Bauphasen(11148): Evang. Chirstuskirche Bauphasen

1. Bauphase:
(1875)
Im Jahre 1875 erfolgte die Grundsteinlegung des 1. Kirchenbaus in neuromanischer Fachwerkbauweise, Einweihung 25.08.1876(a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

2. Bauphase:
(1912)
Renovierung der Kirche im Jahre 1912(a) aufgrund starker bautechnischer Mängel (Hausschwammbefall).
Der 2. Kirchenbau wurde aufgrund des Gesellschaftsdenkens der Bürger (das Reich großer deutscher Nation) prunkvoller und aus Stein gebaut.
Nach der Einweihung 1913(a) wurde die Kirche Christus-Kirche genannt.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

3. Bauphase:
(1945)
Zerstörung durch eine amerikanische Fliegerbombe am 22.02.1945(a).
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

4. Bauphase:
(1947)
Beginn des Wiederaufbaus in starker Anlehnung an das Bauwerk von dem Architekten Graf (1913) (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

5. Bauphase:
(1969 - 1974)
Weitere Veränderungen fanden 1969 bis 1974 statt, durch einen weißen Fassadenanstrich und das Einbringen von Betonmosaikfenstern in den Obergarden und Untergardenfenstern.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
einblenden

Besitzer(11148): Evang. Chirstuskirche Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Objekt(11148): Evang. Chirstuskirche Zugeordnetes Objekt

keineskeines
ausblenden

Fotos

Evang. Chirstuskirche in 78166 Donaueschingen (12.05.2016)

ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Restauratorische Voruntersuchung
einblenden

Beschreibung(11148): Evang. Chirstuskirche Beschreibung

Umgebung, Lage: keine Angabenkeine Angaben
Lagedetail: keine Angabenkeine Angaben
Bauwerkstyp: keine Angabenkeine Angaben
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): keine Angabenkeine Angaben
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): keine Angabenkeine Angaben
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Konstruktionen(11148): Evang. Chirstuskirche Konstruktionen

Konstruktionsdetail: keine Angabenkeine Angaben
Konstruktion/Material: keine Angabenkeine Angaben