Objekt(11765): Ehem. Pfarrhof, St. Meinrad Ehem. Pfarrhof, St. Meinrad

ID: 141887199011
Datum: 08.08.2017
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(11765): Ehem. Pfarrhof, St. Meinrad Objektdaten

Straße: Schwenninger Straße
Hausnummer: 55/1
Postleitzahl: 78628
Stadt: Rottweil- Rottenmünster
Regierungsbezirk: Freiburg
Kreis: Rottweil (Landkreis)
Gemeinde: Rottweil
Wohnplatz: Rottenmünster
Wohnplatzschlüssel: 8325049024
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(11765): Ehem. Pfarrhof, St. Meinrad Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(11765): Ehem. Pfarrhof, St. Meinrad Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(11765): Ehem. Pfarrhof, St. Meinrad Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

ausblenden

Bauphasen(11765): Ehem. Pfarrhof, St. Meinrad Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Das Dachwerk des barocken Pfarrhofes, der zur Zisterzienserinnenabtei Rottenmünster gehörte, wurde den dendrochronologischen Untersuchungen zufolge 1751/ 52 errichtet (d).
1933 erfolgt ein grundlegender Umbau des Erdgeschosses. Während des Zweiten Weltkrieges diente das Gebäude als Lazarett. 1984 wird das Sandsteinportal restauriert. Seit 1990 ist hier ein Teil des Vinzenz von Paul- Hospitals untergebracht.


1. Bauphase:
(1751 - 1752)
Abzimmerung des Dachwerkes (d).
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Dachgeschoss(e)
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Pfarrhaus

2. Bauphase:
(1933)
Umbau des Erdgeschosses.
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss

3. Bauphase:
(1933 - 1945)
Als Lazarett genutzt.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Bauwerkstyp:
  • Bauten für Wohlfahrt und Gesundheit
    • Krankenhaus

4. Bauphase:
(1990)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
Bauwerkstyp:
  • Bauten für Wohlfahrt und Gesundheit
    • Hospiz

5. Bauphase:
(1994)
Restaurierung des Sandsteinportals.
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Ausstattung
Konstruktionsdetail:
  • Verwendete Materialien
    • Stein
einblenden

Besitzer(11765): Ehem. Pfarrhof, St. Meinrad Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Fotos

keinekeine
ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

  • Bauhistorische Untersuchung
ausblenden

Beschreibung(11765): Ehem. Pfarrhof, St. Meinrad Beschreibung

Umgebung, Lage: Der ehem. Pfarrhof steht traufseitig in geschlossener Bebauung an der Schwenninger Straße.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Bauten für Wohlfahrt und Gesundheit
    • Hospiz
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Es handelt sich um einen stattlichen dreigeschossigen Mansardwalmdachbau mit profiliertem Traufgesims. Die zehnachsige, straßenseitige Traufseite ist im Bereich der beiden südwestlichen Fensterachsen abgeschrägt. Die zum Hof gewandte Südosttraufe wird durch neun Fensterachsen gegliedert. Das mittige Sandsteinportal wird durch Pilaster flankiert und von einem geschwungenen Giebel bekrönt, das durch ein Sandsteinwappen gesprengt wird.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): keine Angabenkeine Angaben
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Konstruktionen(11765): Ehem. Pfarrhof, St. Meinrad Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Mansardwalmdach
  • Steinbau Mauerwerk
    • allgemein
  • Verwendete Materialien
    • Putz
Konstruktion/Material: keine Angabenkeine Angaben