Objekt(498): ehem. Glashütte ehem. Glashütte

ID: 141218399254
Datum: 27.04.2007
Datenbestand: BauforschungBauforschung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(498): ehem. Glashütte Objektdaten

Straße: Glashütte
Hausnummer: keinekeine
Postleitzahl: 72270
Stadt: Baiersbronn - Buhlbach
Regierungsbezirk: Karlsruhe
Kreis: Freudenstadt (Landkreis)
Gemeinde: Baiersbronn
Wohnplatz: Buhlbach
Wohnplatzschlüssel: 8237004018
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: keinekeine
Lage des Wohnplatzes
BW
ausblenden

Objektverknüpfungen(498): ehem. Glashütte Objektbeziehungen

Ist Gebäudeteil von:
keine Angabekeine Angabe

Besteht aus folgenden Gebäudeteilen:
1. Beinhaltet Bauteil: BauforschungMahlhaus
2. Beinhaltet Bauteil: BauforschungTurbinenhaus
3. Beinhaltet Bauteil: BauforschungGasthaus Löwen/ Zur Glashütte.
4. Beinhaltet Bauteil: BauforschungZiegelei , Glashütte 7
5. Beinhaltet Bauteil: BauforschungFlaschenmagazin
einblenden

Objekt(498): ehem. Glashütte Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Objekt(498): ehem. Glashütte Weitere Objekte an diesem Wohnplatz

BauforschungFlaschenmagazin (72270 Baiersbronn - Buhlbach, Glashütte 8)
BauforschungGasthaus Löwen/ Zur Glashütte. (72270 Baiersbronn - Buhlbach, Glashütte 2)
BauforschungMahlhaus (72270 Baiersbronn - Buhlbach, Schliffkopfstraße 46)
BauforschungTurbinenhaus (72270 Baiersbronn - Buhlbach, Glashütte 3)
BauforschungZiegelei , Glashütte 7 (72270 Baiersbronn - Buhlbach)
ausblenden

Bauphasen(498): ehem. Glashütte Bauphasen

1. Bauphase:
(1758)
Gründung der Glashütte Buhlbach 1758.
Die Glashütte war bis 1909 in Betrieb.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
einblenden

Besitzer(498): ehem. Glashütte Besitzer

keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Fotos

keinekeine
einblenden

Zugeordnete Dokumentationen

keinekeine
ausblenden

Beschreibung(498): ehem. Glashütte Beschreibung

Umgebung, Lage: Die Glashütte Buhlbach liegt im Rechtmurgtal. Sie bildet den Abschluss der Bebauung im Talboden.
Lagedetail:
  • Einzellage
    • allgemein
Bauwerkstyp:
  • Gewerbe- und Industriebauten
    • Glashütte
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Die Glashütte bestand ehemals aus ca. 30 Gebäuden, von denen zum Zeitpunkt der Untersuchung im Sommer 2004 nur noch 8 Gebäude standen. Zwei dieser Gebäude wurden im Herbst 2004 abgebrochen.
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): keine Angabenkeine Angaben
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
einblenden

Konstruktionen(498): ehem. Glashütte Konstruktionen

Konstruktionsdetail: keine Angabenkeine Angaben
Konstruktion/Material: keine Angabenkeine Angaben