Objekt(11055): Wohnhaus Wohnhaus

ID: 137758255013
Datum: 04.05.2016
Datenbestand: Bauforschung und RestaurierungBauforschung und Restaurierung
Als PDF herunterladen: als PDF herunterladen
Alle Inhalte dieser Seite: anzeigen / ausblenden
ausblenden

Information(11055): Wohnhaus Objektdaten

Straße: Stadtschreibereigasse
Hausnummer: 1
Postleitzahl: 74354
Stadt: Besigheim
Regierungsbezirk: Stuttgart
Kreis: Ludwigsburg (Landkreis)
Gemeinde: Besigheim
Wohnplatz: Besigheim
Wohnplatzschlüssel: 8118007001
Flurstücknummer: keinekeine
Historischer Straßenname: keinerkeiner
Historische Gebäudenummer: 51
Geo-Koordinaten: 49,0001° nördliche Breite, 9,1417° östliche Länge
Lage des Wohnplatzes
BW
einblenden

Objektverknüpfungen(11055): Wohnhaus Objektbeziehungen

keinekeine
einblenden

Objekt(11055): Wohnhaus Umbauzuordnung

keinekeine
ausblenden

Bauphasen(11055): Wohnhaus Bauphasen

Kurzbeschreibung der Bau-/Objektgeschichte bzw. Baugestaltungs- und Restaurierungsphasen:

Stattliches giebelständiges zweistöckiges Fachwerkwohnhaus mit gewölbtem Keller und Giebeldach, vormals mit eingerichteter Scheuer und Rundbogen Kellerabgang, im 19. Jahrhundert Handwerkerhaus mit großer Einfahrt im EG; Schmuckfachwerk, profilierte Schwellen und Firstkonsole mit Maske (Neidkopf); bezeichnet mit der Jahreszahl "1684". Das Haus wurde 1684 erbaut anstelle einer älteren unterkellerten Hofstatt, die im 17. Jahrhundert zum ehemaligen Nachbargebäude im Bereich Stadtschreibereigasse 3 gehörte. (a)


1. Bauphase:
(1660)
Hans Heinrich, der Küfer, besitzt: "Ain Behausung und Keller (Bereich Stadtschreibereigasse 3) an seiner selbst Hofstatt, und Stophel Stuthgardts Wittib. Ain Hoffstatt und Keller daselbsten (Bereich Stadtschreibereigasse 1) an seinem und Hans Ulrich Stayers Behausung". (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

2. Bauphase:
(1684)
Der Küfer Michael Güthle lässt auf der Hofstatt das Wohnhaus Stadtschreibereigasse 1 errichten. Er besitzt: "Ain Hofstatt, worauf ein Hauß gebaut...". (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

3. Bauphase:
(1709)
Das Haus geht an den Küfer Herrn Johann Valentin Cammerzell, "Gemeiner Bürgermeister": "Eine neuerbaute Behausung und Keller darunter, auff der Neccarseiten, neben Ulrich Stayern und Johannes Spahr". (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

4. Bauphase:
(1784)
Beschreibung im Feuerversicherungskataster: "Neccar Seite. Mitten in der Stadt. In der Stadtschreiberey Gaß. Nr. 51 Ein Haus, Scheuer und Keller unter einem Tach". (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

5. Bauphase:
(1822)
Schrempf verkauft das Haus an den Buchbinder Friedrich Hermann: "Eine Behausung und Keller darunter samt einer Scheuer, alles unter einem Dach, auf der Neckar Seite, neben Kaufmann Ostertag und Leonhard Jähring". (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

6. Bauphase:
(1875)
Die Witwe des Jacob Müller verkauft das Haus an den Weingärtner jung Gotthard Fellger: "Nr. 51Ein zweistockiges Wohnhaus mit Scheuer und gewölbtem Keller (1 a 38 qm), Winkel mit Nr. 52 gemeinschaftlich, auf der Neckarseite in der Stadtschreibereigasse, neben Bortenmacher Witzel und Johannes Geiger". (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

7. Bauphase:
(1881)
Das Haus wird baulich verbessert und modernisiert. (a)
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine

8. Bauphase:
(2004)
Dachausbau.
Betroffene Gebäudeteile: keinekeine
ausblenden

Besitzer(11055): Wohnhaus Besitzer

1. Besitzer:
(1660 - 1684)
Heinrich, Hans
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: besitzt
Beschreibung: Hofstatt, Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Küfer
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Untergeschoss(e)

2. Besitzer:
(1684 - 1709)
Güthle, Michael
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: besitzt
Beschreibung: Neubau Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Küfer
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

3. Besitzer:
(1709 - 1757)
Cammerzell, Johann Valentin
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: erhält
Beschreibung: Haus, Keller
Beruf / Amt / Titel:
  • Küfer
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

4. Besitzer:
(1757 - 1772)
Saussele, Martin
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Fischer
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

5. Besitzer:
(1772)
Saussele, Erben
Bemerkung Familie: Erben des Martin Saussele
Bemerkung Besitz: besitzen
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

6. Besitzer:
(1772 - 1821)
Knapp, Johann Ernst
Bemerkung Familie: Schwager des Martin Saussele
Bemerkung Besitz: kauft von Erben Saussele
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Rotgerber
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

7. Besitzer:
(1821 - 1822)
Schrempf, Johann Jakob
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft
Beschreibung: Haus
Beruf / Amt / Titel:
  • Säckler
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

8. Besitzer:
(1822 - 1859)
Hermann, Friedrich
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft von Schrempf
Beschreibung: Haus, Keller, Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
  • Buchbinder
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

9. Besitzer:
(1859)
Hermann, Witwe
Bemerkung Familie: Witwe des Friedrich Herrmann
Bemerkung Besitz: besitzt
Beschreibung: Haus, Keller, Scheuer
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

10. Besitzer:
(1859 - 1875)
Müller, Jakob
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft von Witwe Hermann
Beschreibung: Haus, Keller, Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
  • Wattmacher
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

11. Besitzer:
(1875)
Fellger, Gotthard
Bemerkung Familie:
Bemerkung Besitz: kauft von Witwe Müller
Beschreibung: Haus, Keller, Scheuer
Beruf / Amt / Titel:
  • Weingärtner
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)

12. Besitzer:
(1875)
Müller, Witwe
Bemerkung Familie: Witwe des Jakob Müller
Bemerkung Besitz: besitzt
Beschreibung: Haus, Keller, Scheuer
Beruf / Amt / Titel: keinerkeiner
Betroffene Gebäudeteile: Betroffene Gebäudeteile
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss(e)
  • Dachgeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
  • Untergeschoss(e)
einblenden

Objekt(11055): Wohnhaus Zugeordnetes Objekt

keineskeines
ausblenden

Fotos

Ansicht von Südwest / Wohnhaus in 74354 Besigheim (2007 - Denkmalpflegerischer Werteplan, Gesamtanlage Besigheim, Regierungspräsidium Stuttgart)
Ansicht von Nordost / Wohnhaus in 74354 Besigheim (28.08.2014 - M. Haußmann)

Historische Aufnahme, Ansicht von Südwest / Wohnhaus in 74354 Besigheim (Stadtarchiv Besigheim)

ausblenden

Zugeordnete Dokumentationen

ausblenden

Beschreibung(11055): Wohnhaus Beschreibung

Umgebung, Lage: Zentral in der historischen Altstadt gelegen.
Lagedetail:
  • Siedlung
    • Stadt
Bauwerkstyp:
  • Wohnbauten
    • Handwerkerhaus
Baukörper/Objektform (Kurzbeschreibung): Zweigeschossiges Fachwerkhaus, Erdgeschoss massiv mit rechteckiger Toreinfahrt, Geschosse jeweils vorkragend mit Schmuckfachwerk, profilierte Schwellen, unter First Konsole Maske (Neidkopf), 1684 (i) bezeichnet, 1881 Umbau durch einen Weingärtner, 2004 Dachausbau.

Das ehemalige Handwerkeranwesen mit barockem Kern und beachtlichem Zierfachwerk hat innerhalb der dichten und gemischt trauf- und giebelständigen Bebauung der Stadtschreibergasse dokumentarischen Wert für das städtische Bauen im späten 17. Jahrhundert. (a)
Innerer Aufbau/Grundriss/
Zonierung:
keine Angabenkeine Angaben
Vorgefundener Zustand (z.B. Schäden, Vorzustand): keine Angabenkeine Angaben
Bestand/Ausstattung: keine Angabenkeine Angaben
ausblenden

Konstruktionen(11055): Wohnhaus Konstruktionen

Konstruktionsdetail:
  • Dachform
    • Satteldach
  • Holzgerüstbau
    • Hochständergerüst
  • Steinbau Mauerwerk
    • allgemein
  • Verwendete Materialien
    • Holz
    • Stein
Konstruktion/Material: keine Angabenkeine Angaben